normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Verleih

ACHTUNG!

 

Die Verleihpreise wurden in 2018 angepasst und gelten ab sofort. Für unsere Mitgliedsverbände haben wir nach wie vor günstige, aber nun erhöhte Verleihgebühren, für alle anderen Einrichtungen müssen wir die Gebühren deutlich erhöhen. Bestandskunden profitieren 2018 noch von den günstigen Preisen, diese werden aber 2019, ebenso wie für alle Neukunden ab sofort, deutlich höher sein. Die Verleihpreise sind nun schon seit vielen Jahren gleich geblieben, obwohl sich der Aufwand der Wartung erhöht hat und die Neuanschaffungs- und Reparaturkosten gestiegen sind. Wir möchten auch weiterhin Qualität und Sicherheit bieten, deshalb hat der Vorstand eine neue Gebührenordnug in der Klausurtagung 2017 beschlossen.

 

Viele verschiedene Verleihgeräte kostengünstig zum Ausleihen:

 

Abholung: Immer montags zwischen 14.00 und 18.00 Uhr

Zurück: Immer donnerstags zwischen 14.00 und 18.00 Uhr

Ausnahmen nur bei Feiertagen.

 

Spielmobil 1 und 2

Spielmobil Inhalt

Der Verleih von Geräten, Zelten, Spielmobil, Hüpfburg, Gesellschaftsspielen, Zorbingbälle, Bus etc. richtet sich in erster Linie an Vereine, Verbände und sonstige Gruppierungen und Einrichtungen, die sich für Kinder- und Jugendarbeit engagieren. Ein Verleih an Firmen und Privatpersonen ist nicht möglich. Ein Verleih an Vereine oder Einrichtungen außerhalb des Landkreises ist dann möglich, wenn 14 Tage vor dem Ausleihtermin keine Anfrage eines Vereines oder einer Einrichtung aus dem Landkreis Landshut erfolgt ist.

                                   

Die Reservierung für den Verleih ist zu den Bürozeiten telefonisch möglich. Montag und Donnerstag in der Zeit von 14.00 - 18.00 Uhr können die Geräte geholt bzw. zurückgebracht werden. Eine frühzeitige Reservierung ist vorteilhaft. Unsere Geräte sind in einem guten Zustand und sollten ebenso wieder trocken und sauber zurückgegeben werden. Sollten Geräte nicht trocken und sauber sein, da es während der Veranstaltung geregnet hat, muss der KJR informiert werden und eine weitere Vereinbarung getroffen werden, die auch mit Kosten verbunden sein kann.

 

Für das laufende Jahr ist eine Reservierung ab Januar möglich. Per Fax oder E-Mail kann bereits ab dem 01. Januar reserviert werden. Die Eingänge werden nach Datum und Uhrzeit bearbeitet. Eine Reservierung ist keine verbindliche Zusage, der Vertrag kommt erst mit Unterschrift und Zustimmung des KJR zustande.

 

Eine Absage muss  bis spätestens 14 Tage vor dem Verleihdatum erfolgen, sonst muss die gesamte Verleihgebühr berechnet werden.

 

Die Verleihgebühren mit den neuen Preisen sehen Sie auf den einzelnen Seiten im Menü.

Hüpfburg                                                  

Hüpfburg Neu

Tragerlrutsche (im Spielmobil)                

Tragerlrutsche 1

Zorbingbälle

Zorbingbälle

 

18 Alex-Rundzelte

zelt2.jpg

 

 

 

 

3x SG 30, 1x SG 50

zelt1.jpg

 

 

 

2 Sprinter, 9-Sitzer

Bus

 

 

1 Saftbar im Hänger

Saftbar

4 Buttonmaschinen

Buttonmaschine

 

Musikanlagen, Lichtanlage

Musik-Lichtanlagen

 

Reservierung:

Brigita Erceg

(0871) 1432091

 (0871) 72491