BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Action und Spaß in München

3. März 2022

Zeitung 1

Während den Faschingsferien, im Rahmen des Ferienprogramms des KJR, machten sich 16 Kinder, zwischen 8 und 15 Jahre alt, mit 4 Betreuer: innen (Ahmad, Anita, Terese, Marcel) auf den Weg nach München. Um 7.30 Uhr startete der Bus in Landshut, und er fuhr über Vilsbiburg ins Deutsche Museum nach München. Im Museum teilte sich die Gruppe auf und erkundete die Astronautenwelt, die Flugzeuge, den Bergbau, die alten Schiffe und vieles mehr. Nach bildungsreichen 1,5 Stunden war eine große Mittagspause angesagt, die sich die Kinder auch wirklich verdient hatten. Nachdem sich alle ordentlich gestärkt hatten, ging es weiter in die MAXXARENA zum Trampolinspringen und Klettern. Nach einer kurzen Einweisung über die Klettergurte und die Klettertürme durften die Kids auch schon die hohen Türme erklimmen. Voller Adrenalin wechselte die Gruppe dann weiter zum Trampolinspringen, wo sich alle richtig austoben konnten, von normalen Sprüngen bis zu waghalsigen Saltos war alles dabei. Die 2 Stunden in der MAXXARENA vergingen wie im Flug und schon bald hieß es: ab in den Bus und nach Hause Richtung Vilsbiburg und Landshut.

Es war ein sehr actionreicher, aber auch wissenswerter Tag in München und die Kinder hatten sehr viel Spaß.

 

Zeitung 2
Zeitung - Alternative 2

Fotos: Terese Gruber, KJR Landshut