+++  Freie Plätze im Sommerferienprogramm  +++     
     +++  Keschern im Tümpel  +++     
     +++  Ein Tag im Schwimmbad  +++     
 

Juleica

JugendLeiterCard

 

Was soll das?

Die Jugendleitercard (Juleica) ist ein bundesweit einheitlicher Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen der Jugendarbeit. Die Juleica legitimiert gegenüber staatlicher und nichtstaatlicher Stellen von denen Beratung und Hilfe angeboten wird, d. h. Informations- und Beratungsstellen, Einrichtungen im Bereich Jugend, Gesundheit und Kultur, aber auch Polizei und  Konsulate und selbstverständlich gegenüber den Eltern.

 

Wer kann sie bekommen?

Mindestens 16 Jahre alte Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit, die für einen anerkannten öffentlichen oder freien Träger der Jugendhilfe ehrenamtlich tätig sind und die bundesweit einheitliche Ausbildung nach festgelegtem Qualitätsstandard, sowie einen Erste-Hilfe-Kurs, absolviert haben.

 

Warum JuLeiCa?

Mit Hilfe der Juleica wird die Qualität und das Engagement in der Jugendarbeit gesichert, unterstützt und dokumentiert.

 

Wo kann ich sie beantragen?

Unter www.juleica-antrag.de kannst du deine Juleica jederzeit online beantragen!

Eine Schritt - für - Schritt - Erklärung findest du hier.

 

Weitere Informationen rund um die Juleica findest du hier:

Juleica-Qualitätsstandards vom BJR

Arbeitshilfe (pdf) vom BJR

www.juleica.de

www.bjr.de

www.dbjr.de

 

Welche Vergünstigungen gibt es?

Für Inhaber/innen der Jugendleitercard (Juleica) gibt es im Landkreis Landshut verschiedene Vergünstigungen.

 

Alle Vergünstigungen findest du auf www.juleica.de.