JugendkulTourLandshuter SpieletageSpielmobilDemokratieMobilMitmachzirkus Perplex | zur StartseiteFamilienfest | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteHüttenbauBannerbild | zur Startseite
 

Herzlich willkommen!

 

Aktuelles und Informationen zu Projekten und Links in der Jugendarbeit.

Hier geht es zu den aktuellen Berichten in der Presse.

 

FERIENPROGRAMM 2024

  • Das aktuelle Jahresheft 2024 mit allen Terminen und Infos ist an alle Landkreisschulen und den weiterführenden Schulen in der Stadt verteilt worden. Es wartet wieder ein buntes Freizeitprogramm mit spannenden Fahrten und Freizeiten. Anmeldungen sind nur online möglich. Für alle Mehrtagesfreizeiten mit und ohne Übernachtung sowie das English-Day-Camp und alle Tagesfahrten hat der Anmeldezeitraum bereits begonnen. Es sind nur noch Restplätze frei.

  • Berichte vom Ferienprogramm 2023 kann man hier nachlesen.

  • Ein großes Dankeschön geht an die vielen ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuer, die immer mit den Kindern und Jugendlichen unterwegs sind. Willst du auch Betreuer:in werden: Hier kannst du dich informieren.

  • Berichte von den Veranstaltungen findet ihr hier.

 

Aktueller Bericht von Niederbayern-TV über den Mitmachzirkus in Altdorf 2023:

 

https://landshut.niederbayerntv.de/mediathek/video/sommerferienprogramm-mitmachzirkus-in-altdorf-lkr-la/


SUP
Sprayer-Workshop

 

Die nächsten Termine JugendkulTour 2024:

Freitag12.07.24Rottenburg, Freibad
Samstag13.07.24Vilsbiburg, Freibad
Freitag19.07.24Tiefenbach/Ast, JUZ/Jakobskirche
Freitag26.07.24Adlkofen, Bolzplatz/Schule
Samstag27.07.24Wörth, JUZ/Sportplatz

 

Immer von 14.00 - 22.00 Uhr

Pause, Umbau und Schminkzeit: 18:00 - 19.00 Uhr

Afterparty 19:00 - 22:00 Uhr für Jugendliche ab 13 Jahren im Zelt mit DJ Flo

 


europe-4224216_1920

Jetzt Red I zur Europawahl 2024 - Wählen ab 16 Jahren am 9. Juni

Für alle Neuwähler:innen ab 16 Jahre und alle jungen Interessierten fand am Freitag im JUZ in der Poschinger Villa ein Infoabend mit Podiumsdiskussion zur Europawahl statt:  Kreis- und Stadtjugendring, Kommunale Jugendarbeit Stadt und Landkreis, Evangelische und Katholische Jugend Landshut sowie die DGB-Jugend haben 5 Europakandidaten aus der Region Landshut/Niederbayern eingeladen, um die Fragen der Jugendlichen zu diskutieren und zu beantworten. Anschließend gab es Pizza und alkoholfreie Drinks, Musik mit DJ Flo, und viele interessante Gespräche und persönlicher Austausch mit den Kandidaten. Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme!!  Hier geht's zu den Kandidat:innen, hier findet Ihr den Fernsehbeitrag vom BR.



WEITERE NEWS

 

  • Rückblick des Juleica-Grundkurs 1 vom 28.-30. Oktober im Trachtenkulturzentrum Holzhausen (Rückblick von Alina Höner)

  • Die Zusatzförderrichtlinien wurden in der Frühjahrsvollversammlung am 14.04.21 verabschiedet. Sie gelten für alle Mitgliedsverbände des KJR Landshut, hier zum Download. Auch für 2024 gelten die Zusatzförderrichtlinien weiter. Mit dem SJR Landshut zusammen ist ein Erneuerungsprozess der Richtlinien im Gange, Ziel ist eine Vorstellung der geändertern Richtlinien in der Herbstvollversammlung.

  • Die Online-Anmeldung für die Jugendleiter:innen-Ausbildung und weitere Fortbildungen ist hier möglich.

  • Unsere Geschäftsstelle ist täglich zu unseren Öffnungszeiten besetzt. Wir sind per Mail und Telefon erreichbar: Hier geht`s zu den Kontaktdaten.

  • Der Verleih findet immer montags und donnerstags zwischen 14.00 und 17.30 Uhr statt, bitte fragen Sie uns direkt unter und 0871/1432091 an.

  • Es gibt ein sehr informatives und praktisches Kochbuch für größere Gruppen zu kaufen beim SJR Straubing. Hier ein Auszug.


Zuschussrichtlinien mit Zusatzförderung verlängert

 

Die Sonderzusatzförderung von 2021 wurde vom Vorstand auch für 2024 verlängert. Damit erhalten die Jugendverbände und die berechtigten Vereine höhere, z. T. doppelte Fördermöglichkeiten für Freizeiten, Jugendbildung, Geräte und Ausstattung. Anträge können jederzeit gestellt werden und müssen bis spätestens 30.11.24 beim KJR Landshut mit den entsprechenden Anträgen und Unterlagen eingereicht werden.

 

Neuer Fördertopf: Verdienstausfall für Ehrenamtliche bei Freistellung nach dem Jugendarbeitfreistellungsgesetz (JArbFG)

 

Wenn Ehrenamtliche mit Kindern und Jugendlichen z. B. bei Freizeiten länger unterwegs sind, können sie sich von ihrem Arbeitgeber freistellen lassen. Dies geht mit einem Antrag, den der Arbeitgeber nur mit einem wichtigen betrieblichen Grund ablehnen kann. Für diese Zeit kann der Arbeitgeber den Lohn fortzahlen oder nicht, es besteht hier keine Verpflichtung. Hier kann der KJR nun einspringen und bis zu 312 € pro Arbeitstag (max. 10) erstatten. Mit Antrag und Nachweisen vom Arbeitgeber kann diese Förderung von allen Ehrenamtlichen der Mitgliedsverbände und des KJR beantragt werden.


Mit Kindern über den Krieg in der Ukraine sprechen...

"Was machen die Panzer da?"
"Warum müssen die Kinder im Keller schlafen?"
"Warum flüchten die Familien aus ihrem Zuhause?"

 

Der Krieg in der Ukraine macht vielen Menschen Angst. Unsere Kinder können diese Angst spüren und sind verunsichert. Sie übertragen die derzeitige Situation auf ihr eigenes Leben und haben deshalb viele Fragen und Sorgen. Deshalb ist es wichtig, dass Eltern mit ihren Kindern über diesen Krieg kindgerecht sprechen, damit sie es verarbeiten und einordnen können.

Der Bayerische Erziehungsratgeber www.baer.bayern.de möchte Sie bei diesem schwierigen Thema unterstützen.

 

Aktuelle Infos für Geflüchtete und Unterstützende

Viele Flüchtlinge aus der Ukraine leben in Stadt und Landkreis Landshut. Das Bayerische Innenministerium informiert zu allen allgemeinen Fragen in Bezug auf Registrierung, Unterbringung und Versorgung der Menschen.

Die Stadt Landshut möchte mit den folgenden Informationen sowohl Betroffene als auch Bürgerinnen und Bürger unterstützen:

Informationen des Bayerischen Innenministeriums: Zum Infoportal www.ukraine-hilfe.bayern.de

Alle Fragen rund um Hilfsangebote, Spenden und Unterbringung richten Sie an die E-Mail-Adresse .

 


 

Herbstvollversammlung 2024 am 13. November, 19.00 Uhr

Gemeindesaal Pauluskirche, Martin-Luther-Platz 3, 84030 Ergolding


Beratungsgruppe

Ansprechpartner, Infos und Beratungsangebote

 

Beratungsangebote sind gerade auch in dieser schwierigen Zeit umso wichtiger. Wen kann ich fragen, wenn ich Kummer zuhause habe, jemanden zum Reden brauche oder nicht mehr weiter weiß? Es gibt sowohl im Landkreis Landshut als auch bundesweit Beratungsangebote, die kostenlos und anonym genutzt werden können. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und kann deshalb auch sinnvoll ergänzt werden. Schreiben Sie dazu einfach an .

 

Aktuelle Liste öffnen

 


 

Kleinbus

Kleinbus

Ferienprogramm

Ferienprogramm

Spielmobil mit Rutsche

Spielmobil mit Tragerlrutsche

Hüpfburg

Hüpfburg

Saftbar

Saftbar

Zorbingbälle

Zorbingbälle

Kletterfelsen

Kletterfelsen

Spieletage

Spieletage