BannerbildBannerbildBannerbildSpielmobilBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Praktikumsstelle

Wir suchen für das Sommersemester 2022

 

eine/n engagierte/n Praktikantin/en des Studiengangs Soziale Arbeit, B.A.
bzw. Soziale Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe, B.A.

 

Aufgabenbereiche:

•    Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Maßnahmen der Jugendleiter:innen-Ausbildung (z.B. musische, kulturelle, politische, soziale Bildung)
•    Eigenständige Referent:innen-Tätigkeit und Durchführen von erlebnispädagogischen Spielen innerhalb der Jugendleiter:innen-Ausbildung
•    Mithilfe bei der Planung und Durchführung der Ferienfreizeitmaßnahmen
•    Betreuer:innen-Tätigkeit bei den Wochenfreizeiten und Tagesfahrten in den Oster-, Pfingst- und Sommerferien (Sommersemester)
•    Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung der Spieletage (Sommer-/Wintersemester)
•    Mitarbeit bei konzeptionellen und organisatorischen Tätigkeiten für den Jugendring
•    Planung und Durchführung von Projekten, z. B. U18-Wahl und Spieleprojekt

 

Wir erwarten:

•    Selbständiges Arbeiten und Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
•    Sehr gute Kenntnisse mit PC und Microsoft-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
•    Engagement, Flexibilität und Bereitschaft zur Teilnahme an Abend- und Wochenend-veranstaltungen

 

Wir bieten:

als Träger der verbandlichen Jugendarbeit im Landkreis Landshut mit ca. 300 Jugendgruppen einen interessanten und vor allem abwechslungsreichen Praktikumsplatz in einem konstruktiven und engagierten Team von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen. Es besteht die Möglichkeit, bei Bedarf auch im Homeoffice arbeiten zu können. Die Praktikumszeit im Sommersemester ist von Mitte März bis zum Ende der Sommerferien vorgesehen, da eine Teilnahme an einer oder mehrerer Freizeitmaßnahmen erforderlich ist. Wir bezahlen eine Praktikumsvergütung von 500 € monatlich.

Eine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf richten Sie bitte an den
Kreisjugendring Landshut, Hofmark-Aich-Str. 20, 84030 Landshut, Tel. 0871/76302
am besten per Mail an: .

 

Download als pdf