BannerbildJugendkulTour 2022Mitmachzirkus PerplexBannerbildBannerbildLandshuter Spieletage 16.-20.11.22DemokratieMobil 2022Familienfest
 

Erlebnisfreizeit Sportcamp

13. August 2022 von Celine Bubek

 

Vom 08.08. bis zum 13.08. war es wieder soweit und unsere beliebte Erlebnisfreizeit fand statt. Dieses Mal ging es mit 24 Teilnehmenden und 6 Betreuer:innen in das BLSV Sportcamp Nordbayern in Bischofsgrün.

 

Sportcamp Nordbayern
Kletterspaß

Es war wieder viel Spiel, Spaß und Action dabei. Zu Anfang wurden Kennen Lernspiele gespielt und das Gelände erkundet. Neben Volleyball und einem Kunstrasenplatz hatten die Teilnehmer:innen die Möglichkeit, sich in der Sporthalle mit dem Basketball oder an der Tischtennisplatte körperlich zu verausgaben.

Highlight war unter anderem ein Völkerball Turnier, bei welchem sich die Kinder mit den Teilnehmer:innen aus unserer Freizeit Englisch in Action, welche parallel stattgefunden hat, messen konnten. Durch kreative Workshops entstand ein guter Ausgleich zu all den sportlichen Angeboten und konnten Erinnerungsstücke mit nach Hause nehmen, wie beispielsweise selbstbemalte Taschen und T-Shirts, Holzbausets, Sockenpuppen oder Enkaustik Bilder (malen mit dem Bügeleisen).

Ein besonderes Erlebnis war außerdem das Klettern an der 18 Meter hohen Kletterwand. Hierbei wurden die Kinder am Seil gesichert und konnten so das Sportcamp von oben betrachten.

Für ein abwechslungsreiches Programm sorgte der Ausflug nach Bayreuth, bei welchem die Teilnehmer:innen je nach Alterstand in Kleingruppen die Stadt erkundigen und Souvenirs und Andenken mitbringen konnten. Natürlich durfte dabei auch eine Kugel Eis nicht fehlen!

Den Abend ausklingen konnten die Teilnehmer:innen bei einem Filmabend, einer Disco, bei welchem Sie selbst alkoholfreie Cocktails mixen durften oder dem bunten Abend. Bei Letzterem haben sich die Teilnehmer:innen in ihren Zimmergruppen einen Beitrag überlegen dürfen. Von einer Bildershow bis hin zu einem Musikquiz und einem Sockenpuppen Sketch war alles dabei.

Zum Abschluss ging es am vorletzten Tag zur Rodelbahn und anschließend an den Fichtel-See. Hier konnte der letzte ganze Tag noch mal genossen werden und die ganzen Eindrücke und Erlebnisse verarbeitet.

Bei so viel Spaß und Abenteuer sind zahlreiche Erinnerungen entstanden und die Teilnehmer:innen können auf eine abwechslungsreiche und aufregende Woche zurückblicken.

Fotos: Silvan Hans, Elias Kirner

 

Kreativ Workshop
Zorbingbälle