FamilienfestBannerbildLandshuter Spieletage 16.-20.11.22BannerbildJugendkulTour 2022BannerbildMitmachzirkus PerplexDemokratieMobil 2022
 

Englisch in Action

05. September 2022 von Ahmad Al Alewe

 

Für insgesamt 40 Kinder und Jugendliche zwischen 10 bis 15 Jahren organisierte der Kreisjugendring Landshut, gleich zu Beginn der Sommerferien ab dem 08.08.2022, eine spannende Englisch-Intensiv-Woche.

Betreuerteam

Englisch in Action ist ein Kursanbieter aus England, welcher professionelle und muttersprachliche Lehrkräfte zur Verfügung stellt. Mit Andy, Cathy, Mylz, Breda, James und Lisa waren es 6 Lehrerinnen und Lehrer, die sich in BLSV Sportcamp Nordbayern in Bischofsgrün sichtlich wohl fühlten.

Während dieser Woche hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, durch einen spielerischen Unterricht und diverser Spiel- und Kreativprogramme nicht nur ihr Englisch aufzubessern, sondern auch einen selbstbewussteren Umgang mit der Sprache zu erlernen

Vormittags konnten die Kinder und Jugendlichen individuell in ihrem Englisch gefördert werden. Anhand der jeweiligen sprachlichen Vorkenntnisse wurden sie in verschiedene Gruppen eingeteilt und von je einem „native Speaker“ betreut und unterstützt..

Gruppenfoto1

Mit Hilfe unterschiedlicher Spiele, Gruppenarbeiten und ein gemeinsames Vorbereiten von Showeinlagen wurden die Kinder und Jugendlichen durch verschiedenste Herangehensweisen mit der englischen Sprache und Kultur vertraut gemacht, bei denen sie gezielt ihre eigenen Ideen und Talente miteinfließen lassen konnten.

Nachmittags sorgten spielerische Aktivitäten, wie Teamspiele und Zorbingbälle für Spaß und Abwechslung. Das Highlight war die Feierabend-Party am Donnerstag, bei welcher die Kinder und Jugendliche selbst alkoholfreie Cocktails mixen durften.

Gruppenfoto2

Eine große Aufführung einzelner Showteile leitete den Abschluss der Woche ein. Die Kinder und Jugendlichen spielten unter anderem einen Krimi, führten kleine Sketche auf untermalten durch Tanz und Musik ihr schauspielerisches Können. Das Fazit der Woche war für die Kinder klar: Es hat allen Spaß gemacht, Englisch reden und Englisch lernen kann auch spaßig sein und sie lernten selbstbewusster mit der englischen Sprache umzugehen. Eine Fortsetzung im nächsten Jahr ist sehr gewünscht.