Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteJugendkulTourSpielmobilLandshuter SpieletageMitmachzirkus Perplex | zur StartseiteHüttenbauFamilienfest | zur StartseiteDemokratieMobil
 

Filmkulissen und Wildtiere zum Greifen nah

11. April 2023 von Rosalie Straßer, Fotos: Lea Schröter

 

Vergangenen Mittwoch machten sich 25 Kinder aus dem Landkreis Landshut mit 5 Betreuerinnen (Lea, Johanna, Maria, Anita und Rosalie) im Rahmen des Ferienprogramms des Kreisjugendrings auf, um den Tag in der Münchner Umgebung zu verbringen. Nach einer verzögerten Busfahrt und einer verspäteten Ankunft war die erste Station die Bavaria Filmstadt. Dort durften die Teilnehmenden sogleich in die 4D Kinowelt eintauchen und den Kurzfilm „Moglis Dschungel Abenteuer“ in der Kombination von visuellen, optischen und mechanischen Effekten wahrnehmen.

 

Homepage1

Anschließend, nach einer kurzen Fahrt mit dem Expresszug durch das Gelände, waren die nächsten Halte unter anderem die Kulissen von Jim Knopf, Asterix und Oberlix, Das Boot oder Fack ju Göthe. Den Teilnehmenden wurde in der Führung immer wieder die Möglichkeiten gegeben, selbst einmal kurze Szenen mitzuspielen und zu sehen, wie beispielsweise ein Dreh vor dem Green Screen funktioniert. Nach der Bavaria Filmstadt ging es dann weiter zur zweiten Station, dem Wildpark Poing. Dort wurde nach einer kurzen Verschnaufpause der Park in Kleingruppen erkundet.

 

Homepage
Homepage2

Begleitet von hungrigen Kamerunschafen, die eifrig gefüttert wurden, und anderen Wildtieren ging es Richtung Spielplatz. Dort hatten die Kinder die Möglichkeit weitere Tiere zu entdecken oder sich am Spielplatz zum Tagesabschluss nochmals richtig auszupowern, bevor es auch schon wieder nach Hause ging. Rückblickend war es ein gelungener, erlebnisreicher und interessanter Ferientag.

 

Zeitung